Dr. phil. Gabriele Freytag

Diplompsychologin, Psychotherapeutin, Autorin

Für 48h online ab Montag, 14. September 15:00

Videokapitel

  • Kapitel 1 Begrüßung und Einleitung
  • Kapitel 2 Schock der Diagnose & Entscheidung gegen die OP
  • Kapitel 3 Ermutigung durch Adelheid Ohlig
  • Kapitel 4 Entscheidung für ihren ganz eigenen Weg
  • Kapitel 5 Was ihr in Situationen des Zweifelns Halt und Sicherheit gab
  • Kapitel 6 Einblicke in ihr Leben mit dem Krebs - Maßnahmen die Sie angewendet hat
  • Kapitel 7 Das Einbeziehen aller Möglichkeiten (es gibt kein Versagen)
  • Kapitel 8 Heilsame Erfahrungen in Sri Lanka
  • Kapitel 9 Das Sprechen mit den Organen und Zellen
  • Kapitel 10 Mutter Mira
  • Kapitel 11 Kunst als Baustein auf dem Weg zur Heilung
  • Kapitel 12 Ernährung, Mikronährstoffe & Nahrungsergänzungsmittel
  • Kapitel 13 Schlussworte und rechtliche Hinweise
Kommentar schreiben
Bei Facebook mitreden
Zum Kongresspaket
Zurück zum Kongressraum
Dr. phil. Gabriele Freytag

Zur Person

Gabriele Freytag legt gleichermaßen Wert auf Denken und Fühlen, Intuition und Intellekt. Dies verbindet sie gern bei ihrer Arbeit.

Aufgewachsen in der Pfalz, Studium in Hamburg.
1980 Mitbegründerin des Feministischen Frauentherapiezentrums Hamburg, dort 15 Jahre tätig.
1995-2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Psychologie der FU Berlin.
Publikationen, Vorträge und Lehraufträge zu Frauen-Körper-Therapie-Diskursanalyse.
Seit 1992 eigene Praxis für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.
2011 Uraufführung ihres Stücks “Vai a vedere i gorilla”, Theaterhochschule Accademia di Brera, Mailand.
Lebt in Deutschland und Italien und schreibt in beiden Sprachen.

Hier geht es zum Buch von Dr. phil. Gabriele Freytag: Ein Wilder Ort