Hyperthermie – die vierte Säule in der Onkologie

Auf dieser Seite findest Du immer die aktuellsten Informationen zu dem laufenden Filmprojekt.

 

 Während der letzten Jahre, in denen ich viele Experten zum Thema ganzheitliche Krebsmedizin interviewen durfte, ist mir das Thema Hyperthermie immer wieder begegnet. Die Tatsache, dass diese Behandlungsmethode in vielen Ländern bei onkologischen Indikationen bereits Kassenleistung ist, ließ mir keine Ruhe.

Besonders bei dem Interview mit Dr. Sahinbas 2019 ist mir klar geworden, dass es einer großen Aufklärungsarbeit bedarf.

Die Idee, einen Film zum Thema Hyperthermie zu drehen, war geboren.

Am 14.10.2020 begegnete mir dann Rosie Castera. Sie war 2011 selbst Patientin und hatte sich u. a. für eine Hyperthermie-Behandlung entschieden. Im Nachhinein klagt sie nun schon seit vielen Jahren vor Gericht, um die Kosten rückwirkend erstattet zu bekommen.

Nach unserer ersten Begegnung war uns klar, dass wir gemeinsam ein Projekt auf die Beine stellen würden. So kam es dann auch und wir fuhren zusammen zu mehreren Experten, um sie für unseren Film zu interviewen. Außerdem durfte ich Rosie zu ihrem Berufungsverfahren begleiten.

Die Produktion des Films wird voraussichtlich im kommenden Jahr fertiggestellt. Wir möchten den Film gern kostenlos zur Verfügung stellen und freuen uns, sofern es Dir möglich ist, wenn Du uns mit einer finanziellen Zuwendung dabei unterstützt.

Wenn Du bereits unsere Newsletter erhälst, brauchst Du Dich für das kommende Event nicht neu anzumelden. Ansonsten trage Dich hier unverbindlich für die kostenlose Teilnahme ein. Wir informieren Dich per Mail, sobald es losgeht.

Für das aktuell laufende Filmprojekt suchen wir noch Menschen, die uns bei der Finanzierung unterstützen. Einen Dokumentarfilm zu produzieren ist nicht nur ein riesen Zeitaufwand, sondern auch die Kosten sind höher, als wir gedacht haben. Daher sind wir sehr dankbar für Deine Hilfe!

Für alle, die kein PayPal haben wäre hier die

IBAN: DE86 1001 0010 0908 5421 32
Dafür wäre es wichtig, dass im Verwendungszweck „Schenkung“ steht.

Du bist interessiert an unseren Projekten?
Dann wirf gern auch einen Blick in die 33 Einzelinterviews

Klicke dazu auf die Grafiken der Kongresspakete
Hinweis: Als Bonus sind u.a. die Aufzeichnungen von vier interessanten Gesprächsrunden Teil eines jeden Paketes.

Kongresspaket Teil 1
Kongresspaket Teil 2
Kongresspaket Teil 3